de
--> */ ?>

Produktkatalog

Hauptseite / Produktkatalog / Schmierstoffe für kommerzielle Maschinen / ROLF KRAFTON S9 M 10W-40

ROLF KRAFTON S9 M 10W-40

ROLF KRAFTON S9 M 10W-40

Beschreibung

Völlig synthetisches Motorenöl mit hohen Betriebseigenschaften. Synthetische Basisöle gewährleisten ausgezeichnete thermische und antioxydative Beständigkeit, einen hohen Viskositätsindexeinen hohen Viskositätsindex, einen niedrigen Stockpunkt und ausgezeichnetes Tieftemperaturfließvermögen Tieftemperaturfließvermögen  und gute Förderbarkeit. Das hochmoderne Zusatz-Paket gewährleistet unübertroffene  verschleißhemmende und Hochdruckeigenschaften in Verbindung mit ausgezeichneten detergent-dispergierenden Eigenschaften. Es erfüllt die Anforderungen an die Lebensdauer von solchen Weltautoherstellern wie MAN, Mercedes-Benz, Scania, DAF.
ROLF KRAFTON S9 M 10W-40 wurde für hoch beanspruchten Turbo-Dieselmotoren in Schwerbetrieben im Zusammenhang mit  EURO III, IV, V, die mit  den Dieselrußpartikelfiltern (DPF) nicht ausgerüstet sind. Die Empfehlungen der Hersteller können sich unterscheiden, beim Betrieb ist die Betriebsanleitung zu erfüllen.
Synthetische Basisöle gewährleisten ausgezeichnete verschleißhemmende Eigenschaften und den niedrigen Ölverbrauch für den Abbrand. 
Ausgezeichnete Dezernent-dispergierende Eigenschaften gewährleisten die Sauberkeit des Motors während des ganzen Ölwechsel-Intervalls.
Es gewährleistet Erhöhung der Ölwechsel-Intervalle in Verbindung mit dem unübertroffenen Motorschutz während der ganzen Öl-Lebensdauer 
Es gewährleistet ausgezeichnete Kältebeständigkeit für den störungsfreien Betrieb unter kalten klimatischen Bedingungen.

Verpackung: 20/208 Liter

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Viskositätsklasse 10W-40
Dichte bei 15 °C, kg/m3 867,0
Kinematische Viskosität bei 100 °C, mm2/s 13,0
Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s 81,6
Viskositätsindex 160
Dynamische CCS-Viskosität bei Minus 35 °C, mPa*s 5800
Base number, mgKOH/g 16,0
NOACK-Volatilität, % 10
Flammpunkt im offenen Tiegel, °C 230
Erstarrungspunkt, °C -36